Category : Waldwirtschaft

Invasion der Borkenkäfer

Der Beitrag als Podcast In diesem Beitrag geht es um fliegende Gesellen mit sechs Beinen, die Jahr für Jahr für Aufregung bei den Forstleuten sorgen,  sobald die Temperaturen wärmer werden und sich die Käfer aus ihren Winterquartieren heraus trauen. Ihr einziges Ziel ist dann fressen und für Nachwuchs sorgen. Dabei gehen sie über Fichtenleichen. Die Rede ist vom Borkenkäfer, vom…

weiterlesen

Wurzelwerke

Der Beitrag als Podcast Wie des Waldes Wurzeln wachsen „Auch das kleinste Ding hat seine Wurzel in der Unendlichkeit,ist also nicht völlig zu ergründen.“ In diesem Beitrag der Waldseiten wird die Wurzel ergründet, es geht um Herzwurzeln, Pfahlwurzler, Pilze und schnorchelnde Bäume. Woran denken Sie beim Thema Wurzeln? Manch einer denkt bei „Wurzel“ mathematisch. Das mathematische „Wurzelziehen“ kommt von der…

weiterlesen

Mein Wald? – Dein Wald?

Wem gehört der Deutsche Wald? Der Beitrag als Podcast Wenn wir in einem Waldstück öfter spazieren gehen, oder dort Sport betreiben, wächst uns das dieser Wald manchmal richtig ans Herz. Man fühlt sich „seinem“ Wald verbunden. Spätestens seit der großen Waldsterben-Debatte der 80er Jahre sorgen sich die Deutschen um „ihren“ Wald. Doch wem gehört der Wald in Deutschland eigentlich? Der…

weiterlesen

Wann ist ein Wald ein Wald?

Auf den Waldseiten dreht sich alles um den Wald: Was mit Wald zu tun hat, was im Wald geschieht und was aus alledem wird, das aus dem Wald kommt. Jedes Waldseiten-Thema läuft letztlich auf „Wald“ hinaus.Doch wann ist ein „Wald“ eigentlich ein „Wald“ und was ist das, ein „Wald“?Für Wald gibt es verschiedene Definitionen: Die Gesetzesperspektive, die ökologischen Perspektive, die…

weiterlesen