Autor: Waldseiten

Deutschland Buchenland

Deutschland - Buchenland: Der Beitrag als Podcast Wir schreiben das Jahr 1000 vor Christi Geburt. Ganz Deutschland ist von Buchenwäldern bedeckt. Ganz Deutschland? Fast! Bis auf wenige Ausnahmen, dort wo es zu trocken oder zu nass, zu kalt oder der Boden zu sauer ist, bis auf wenige Ausnahmen bedeckt die Buche als vorherrschende Baumart Deutschland. Dieser Beitrag der Waldseiten befasst…

weiterlesen

Juicy Sounds

Saftfluss zum Horchen Haben Sie ein Stethoskop zu Hause? Dann ab damit in den Wald! Nehmen Sie Ihr Stethoskop mit zu Ihrem nächsten Waldbesuch. Im Frühjahr könne Sie damit hören, wie im Stamm Flüssigkeit nach oben Richtung Krone gesaugt wird. Suchen Sie sich dazu an einem warmen Tag einen Baum mit möglichst glatter Rinde, am Besten in der Sonne. An…

weiterlesen

Pottasche DIY

Pottasche ist ein Produkt, das vor allem früher aus der Asche von Buche, teilweise auch von Eiche oder Fichte gewonnen wurde. Man könnte Pottasche als das Backtriebmittel des Mittelalters bezeichnen. Besonders um Weihnachten herum taucht die Pottasche auch heute noch in Rezepten als auf: Man nehme für Lebkuchenmänner: 250g Honig, 150g Butter, 150g Zucker, 550g Mehl, etwas Wasser, 2 El…

weiterlesen

Bäume und Sträucher im Winter erkennen?

Am einfachsten ist es, Bäume und Sträucher im Wald anhand ihrer Blätter zu erkennen. Im Winter schauen alle Bäume dagegen gleich aus. Oder doch nicht? Die Knospen und Zweige verraten oft mehr, als man denkt. Worauf Sie achten können: Sitzen sich die Knospen und Zweige gegenüber (=gegenständig) oder wachsen sie versetzt zueinander (=wechselständig)? Welche Farbe, Form und Größe haben die…

weiterlesen

Mein Wald? – Dein Wald?

Wem gehört der Deutsche Wald? Der Beitrag als Podcast Wenn wir in einem Waldstück öfter spazieren gehen, oder dort Sport betreiben, wächst uns das dieser Wald manchmal richtig ans Herz. Man fühlt sich „seinem“ Wald verbunden. Spätestens seit der großen Waldsterben-Debatte der 80er Jahre sorgen sich die Deutschen um „ihren“ Wald. Doch wem gehört der Wald in Deutschland eigentlich? Der…

weiterlesen

Die Fichte: Brotbaum oder Problembär?

Der Beitrag als Podcast Die Fichte Der Fichte nächtlich sanftes TagbetragenBelebt Geschickeswürde kühn im Wald.Kein Zweiglein kann in ihrer Waltung zagen,Die ganze Nacht gibt ihrem Atem Halt. Es scheint ein Stern an jedem Ast zu hängen.Des Himmels Steile wurde erst im Baum.Wie unerklärt sich die Gestirne drängen!Vor unserm Staunen wächst und grünt der Raum. Ihr himmlisches Geheimnis bringt die FichteDen Blumen, unsern Augen…

weiterlesen

Mistkäfer – Recyclingservice inklusive

Der Beitrag als Podcast Klein, schwarz und ein Feinschmecker der eher abstoßenden Art. Doch das ist längst nicht alles, rund um den Mistkäfer gibt es mehr zu erzählen, als man denkt. In unseren Wäldern weit verbreitet sind der Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) und der Gemeine Mistkäfer (Geotrupes stercorarius). Der Fokus liegt in diesem Artikel auf dem Waldmistkäfer, jedoch mit Blick darauf,…

weiterlesen

Wann ist ein Wald ein Wald?

Auf den Waldseiten dreht sich alles um den Wald: Was mit Wald zu tun hat, was im Wald geschieht und was aus alledem wird, das aus dem Wald kommt. Jedes Waldseiten-Thema läuft letztlich auf „Wald“ hinaus.Doch wann ist ein „Wald“ eigentlich ein „Wald“ und was ist das, ein „Wald“?Für Wald gibt es verschiedene Definitionen: Die Gesetzesperspektive, die ökologischen Perspektive, die…

weiterlesen

Ausmalbilder für Wald-Kinder

Am meisten Spaß macht es natürlich, wirklich im Wald unterwegs zu sein. Wenn das mal nicht klappt, kann man sich den Wald einfach ins Kinderzimmer holen. Übrigens, schon mal eine Regenbogen-Reh gesehen? Auf dem Papier wird der Wald knallbunt. Laubblätter zum Ausmalen PDF Laubblätter zum AusmalenHerunterladen Waldtiere zum Ausmalen PDF Waldtiere zum AusmalenHerunterladen

weiterlesen

Vanillin-Fichten

Kekse oder Plätzchen kann man eigentlich immer naschen. Besonders gut schmecken sie natürlich auf einem Waldspaziergang zusammen mit warmem Waldbeer-Tee. Zutaten: 15g Vanillin-Zucker 150g Butter (zimmerwarm) 300g Mehl 100g feinen Zucker 1 Ei von glücklichen Hühnern etwas Salz Anleitung Alle Zutaten gut miteinander verkneten.Den Teig im Kühlschrank abgedeckt ruhen lassen (ca. 1 Stunde).Den Teig mit etwas Mehl dünn ausrollen und…

weiterlesen